Brillen von Mykita: Qualität und Design aus Deutschland

Logo der Brillenmarke Mykita
Brillenmarke Mykita - Paar mit Sonnenbrillen und weißen Hemden
Brillenmarke Mykita - Mann mit dunklen, kurzen Haaren und Brille
Brillenmarke Mykita - Frau mit sehr kurzen Haaren und Sonnenbrille

Wenn eine Brille von Mykita eines sicher nicht ist, dann gewöhnlich oder verwechselbar. In der kleinen Manufaktur mitten in Berlin legen die fleißigen Mitarbeiter rund um Firmengründer Moritz Krueger keinen Wert auf Schnick Schnack oder Luxuscodes. Stattdessen rückt ein geradliniges Produktdesign und der bewusste Umgang mit Materialien in den Fokus des Brillenherstellers. Daraus erwächst dann das Bestreben, welches die bekannte Ästhetik von Mykita-Brillen ausmacht: die Konstruktion steht im Mittelpunkt. Nein, mehr noch, die Konstruktion jeder Mykita-Brille wird offen zur Schau gestellt. Dieses Design-Prinzip wird seit Gründung des Unternehmens beibehalten und stets weiterentwickelt. Wer sich für eine Brille von Mykita entscheidet, kann aus einer breiten Kollektion aus Stilen, Farben, Formen und Oberflächenkompositionen wählen, die Mykita Brillen unter Kennern auf dem ganzen Globus bekannt gemacht haben.

MYKITA - DECADES MERYL
MYKITA - LITE GUNDA
MYKITA - LITE NIBA
MYKITA - LITE ANANA
MYKITA - LITE BJELLE
MYKITA - MYLON SUN TRIBE

Mykita – Die unkonventionellste Brillenmarke Deutschlands

Die Brillenmanufaktur der deutschen Brillenmarke – liebevoll MYKITA HAUS – genannt, liegt seit 2014 inmitten eines alten, denkmalgeschützten Gebäudes in der Metropole Berlin. Doch das war nicht immer so. Zuvor, ab der Gründung des Unternehmens im Jahre 2003, wurden sämtliche Mykita Brillen in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Kindertagesstätte  entworfen und produziert. Die Kindertagesstätte – kurz Kita – war auch ein maßgeblicher Grund für den Unternehmensnamen des Brillenherstellers. Dort entwickelten sie eine Leidenschaft für Brillen und eine Unternehmenskultur basierend auf Neugier und dem Wunsch nach steter Weiterentwicklung, die sie bis heute einzigartige Mykita-Brillen herstellen lässt. Da Mykita schon damals bei der Brillenherstellung mit sämtlichen Normen brach, um innovative Brillen zu designen, fand sich auch kein Hersteller, der die kreativen Ideen der Designer adäquat und zufriedenstellend umsetzen konnte. Kurzer Hand entschloss sich die deutsche Brillenmarke unabhängig un den eigenen vier Wänden zu produzieren und es entstand eine hausinterne Brillenmanufaktur, die an keine Regeln gebunden ist.

Das kreative Herz hinter den Brillen von Mykita

Seit jenen Anfängen unterhält Mykita bei der Fertigung seiner Brillen ein multikulturelles Team aus erfahrenen und gut ausgebildeten Ingenieuren und Designern. Das Know-how jedes Experten fließt dabei in die Entwürfe neuer Mykita-Brillen mitein, was zu Innovationen im Produktions- und im Designbereich führt. So entstand auch unser einzigartiges Spiralgelenk, welches bis heute das Markenzeichen jeder Brille von Mykita ist. Um eben diese Kreativität und Leidenschaft aufrecht zu erhalten, arbeitet das gesamte Mykita-Team in einem Atelier zusammen, indem neue Mykita Brillen-Prototypen hergestellt werden, immer mit dem Ziel den späteren Brillenträger in den Mittelpunkt zu stellen. Dabei achtet die deutsche Brillenmarke auf höchste Qualität und hat ein Auge für Details. Zurückgreifen kann das Team dabei auf modernste Geräte und Methoden in der hausinternen Produktionsstätte, die von 3D-Druck bis hin zu Federstahl reichen.

Brillenmarke Mykita - Frau mit runder Brille vor Meer

Brillen von Mykita bei Sattler Optik kaufen

In unserer Filiale nahe dem Hauptplatz in Graz bieten wir schon seit Jahren eine große Auswahl an Mykita-Brillen und Mykita-Sonnenbrillen an und nehmen stehts aktuelle Brillenmodelle der neuesten Mykita-Kollektionen in unser Sortiment mit auf. Außerdem bieten wir ebenso viele Brillen von Mykita in unserer zweiten Filiale auf der Mariahilferstraße in Wien an. Damit reihen wir uns ein einen erlesenen Kreis von Optikern und Brillenshops weltweit ein, denn mittlerweile brachte der Erfolgszug von Mykita der Brillenmarke Verkaufsstandorte in den größten Städten der Welt – von New York bis LA, von Tokio bis Paris – ein. Wir holen die einzigartigen Brillen und Sonnenbrillen von Mykita auch nach Graz und Wien. So bieten wir unseren Kunden Brillen, die kein Mainstream sind, sondern ein echter Geheimtipp für Kenner und Exoten.

Brillen von Mykita – Kein Mainstream, nur einzigartige Brillen-Designs

Mykita steht nicht nur für höchste Produktqualität, sondern ist vor allem ein echter Geheimtipp für alle, die nicht gerne Massenware oder Brillen vom Fließband tragen wollen. Jede Mykita-Brille wurde mit Leidenschaft entworfen und Herzblut zusammengesetzt. Das macht jede Mykita-Brille zu einem einzigartigen Produkt voller Ästhetik und Extravaganz. Je nach Modell sind Brillen von Mykita sehr robust und dennoch federleicht.

MYKITA - LITE JULLA
MYKITA - DECADES CYNTHIA
MYKITA - LITE GUNDA
MYKITA - LITE BIKKI
MYKITA - MAISON MARGIELA MMCRAFT007
MYKITA - MYLON VOO
MYKITA - LESSRIM YOKO
MYKITA - LITE PAL
MYKITA - DECADES SUN DALIA
MYKITA - DECADES SUN IRIS
MYKITA - DECADES SUN MAGDA
MYKITA - LITE SUN ANANA
MYKITA - LITE SUN GAPI
MYKITA - LESSRIM SUN MIZUHO
MYKITA - MYLON SUN TARGA
MYKITA - MYLON SUN TARGA